Information aus dem Ortsverein Maulbronn


Mitglieder des OV bei der Ehrung für Martin Scheerle

SPD ehrt Martin Scheerle für 50 Jahre Mitgliedschaft

 

Kürzlich ehrte der SPD-Kreisverband Enzkreis zahlreiche Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten, unter ihnen Teresa Neugebauer aus Maulbronn, für langjährige Treue und Mitgliedschaft. Ein Mitglied aus Maulbronn konnte an der Ehrungsveranstaltung nicht teilnehmen. Jetzt nutzte die Maulbronner SPD-Ortsvereinsvorsitzende Sandra Maleck die Gelegenheit, seine Ehrung nachzuholen und die 50-jährige Mitgliedschaft des „Urgesteins“ im SPD-Ortsverein, Martin Scheerle, entsprechend zu würdigen.

.

Sandra Maleck ging auf die 154-jährige Geschichte der SPD ein und machte auch deutlich, welchen Stellenwert der Jubilar und die Mitglieder für die Sozialdemokraten haben: „ohne die Mitglieder in den Ortsvereinen der SPD, wäre unsere Partei nie die große Kraft geworden, die entscheidend zum Aufbau der parlamentarischen Demokratie und des Sozialstaats, der Friedenspolitik auch nach Osten und der Politik der Freiheit, der Gerechtigkeit und der Solidarität beigetragen hat“.

 

Die Ortsvereinsvorsitzende würdigte die Arbeit von Martin Scheerle und dankte ihm für seinen unermüdlichen Einsatz. Sehr bald nach seinem Parteieintritt übernahm Martin Scheerle Aufgaben im SPD-Ortsverein Maulbronn und in der Kommunalpolitik. Mit Unterbrechungen hat er rund 19 Jahre lang die Interessen seiner Mitbürgerinnen und Mitbürger im Maulbronner Gemeinderat vertreten. Und auch heute verfolgt er kritisch das politische Geschehen und die Politik der SPD.

Auf Kreisebene übernahm der Jubilar ebenfalls Funktionen. Der frühere Kreisvorsitzende Reinhard Kastner erinnert sich noch gut daran, wie er Martin Scheerle bei Gründung des SPD-Kreisverbandes Enzkreis im Jahre 1973 kennen lernte, als er mit ihm zusammen in den neuen Kreisvorstand gewählt wurde.

 

Der Jubilar wurde mit einer Urkunde, unterschrieben vom Bundesvorsitzenden Martin Schulz, von der Landesvorsitzenden Leni Breymaier und der Ortsvereinsvorsitzenden Sandra Maleck, sowie einer besonderen Ehrennadel und einem Weinpräsent ausgezeichnet. Die Vorstandsmitglieder des SPD-Ortsvereins unterstrichen ebenfalls ihre Verbundenheit mit Martin Scheerle und ihre Wertschätzung.

 

 


Sandra Maleck überreicht die Urkunde

 

Regenschirm - Bemalaktion des SPD Ortsvereins


So entsteht ein bunt bemalter Regenschirm

Der SPD-Ortsverein trug am 14.8 am Tiefen See eine Veranstaltung für das Sommerferienprogramm der Stadt Maulbronn aus.

Bei strahlendem Sonnenschein konnten 13 Kinder einen roten Regenschirm mit zahlreichen zur Verfügung stehenden Spezialfarben gestalten. Alle Kinder hatten sofort eine Idee und setzen diese konzentriert um.

Die Kinder entwarfen Schirme mit Blumen, Zauberbäumen, Sprüchen, Smilies und verschiedenen Tieren. Jeder Schirm wurde dadurch zu einem Einzelstück.

Nach dem Bemalen mussten die Schirme trocknen, diese Zeit wurde von allen zum Eis essen genutzt danach ging es noch für kurze Zeit auf den Spielplatz am Tiefen See. Verena Handlos und Sandra Maleck vom SPD Ortverein Maulbronn unterstützten die Kinder und Frau Baumann von der Stadt Maulbronn bedankte sich zum Schluss für das Angebot.

 

 


Das Ergebnis: Ein Regenschirm-Skulpturenpark am Tiefen See

 

Aus dem SPD-Ortsverein

 

Jahreshauptversammlung im Mai 2017. V. l. n. r. Yasar Meral, Paul Renner(Kreisvorsitzender), Verena Handlos (Ehrenvorsitzende) und Sandra Maleck

 

 

Aus dem Ortsverein:

Am 18.5.2017 fand die Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Maulbronn im Restaurant am Tiefen See statt. Gast war der neue Vorsitzende des SPD Kreisverbands Enzkreis, Paul Renner.

Es fand turnusgemäß die Neuwahl des Vorstands statt. Sandra Maleck, seit 2 Jahren Vorsitzende des Ortsvereins, wurde einstimmig als Vorsitzende bestätigt. Auch die übrigen Mitglieder des Vorstands wurden mit großen Mehrheiten in ihren Ämtern bestätigt.

Weitere Einzelheiten können auch in der Pressemitteilung (Download) nachgelesen werden.

 

 


Bei der Jahreshauptversammlung 2017

 

 

 

 


Bei der Jahreshauptversammlung 2017

 

 

 

 

 

Aktuelles aus der Kommunalpolitik


Jürgen Idiziok (vorne rechts) berichtet von seinen Erfahrung

Unsere Veranstaltung am am 30.1.2017 in Zaisersweiher zum Thema  

       Bürgerbus für Maulbronn

war gut besucht und hat auch in der lokalen Presse ein starkes Echo gefunden (siehe Downloads der Kommentare von PZ und MT).

 Jürgen Idziok vom Bürgerbusverein Wiernsheim hielt einen informativen Vortrag über die Erfahrungen in seiner Gemeinde.

Wie geht es weiter? Unter der Leitung unseres OV- Mitglieds Heinz Kammer wird ein Arbeitskreis aus Maulbronner Bürgern gegründet, der sich intensiver mit diesem Thema befassen wird.

Die wichtigsten Fragen sind:

- Besteht in Maulbronn ein Bedarf und welche Streckenführung / Haltestellen sind notwendig?

- Welche organisatorischen und finanziellen Voraussetzungen sind zu erfüllen?

- Finden sich genügend Bürger, die als ehrenamtliche Mitglieder und Busfahrer bei einem Bürgerbusverein mitmachen würden?

Von Bürgermeister Felchle wurde eine Unterstützung zugesichert.

Aus der  Arbeit unserer Gemeinderatsfraktion:

Nachdem unsere Gemeinderatsfraktion in den Jahren 2015 / 2016 erfolgreich beantragt und durchgesetzt hatte,  dass die Gemeinde Maulbronn ein Stadtentwicklungsprojekt mit breiter Bürgerbeteiligung durchführt, macht dieses Projekt inzwischen gute Fortschritte.

Unter Moderation der beauftragten Beratungsfirma KE (Kommunalentwicklung), einer Tochtergesellschaft der LBBW,  fand im Juli 2016 eine 2-tägige Klausursitzung des Gemeinderats mit dem Bürgermeister und ausgewählten Vertretern der Verwaltung statt.

Im November 2016 und im Februar Januar 2017 wurden, ebenfalls unter Moderation der KE, Planungswerkstätten mit reger Teilnahme aus der Bürgerschaft veranstaltet.

3 Arbeitskreise wurden gebildet:

-  Miteinander leben – Bildung und Betreuung

-  Talaue, Tiefer See, Treffpunkte für Maulbronner

-  Mobilität, Energie und Umwelt

Unser Ortsverein war mit einigen seiner Mitglieder ebenfalls bei allen Themen vertreten. (Mitglieder des Gemeinderats waren dabei allerdings ausdrücklich ausgeschlossen)

In den 3 Gruppen wurden interessante Vorschläge ausgearbeitet, die noch im Verlaufe des ersten Halbjahres 2017 auch vor dem Gemeinderat vorgetragen werden sollen.

Nachdem Anfang Januar, überraschenderweise, doch noch ein Investor aus Karlsruhe das Schenk-Gelände übernommen hatte, ist es jetzt eine wichtige Aufgabe, die Ideen der Bürger und des Gemeinderats in die Entwicklung der Industriebrache durch diesen Investor zu integrieren. (Siehe dazu auch den Antrag der SPD-Gemeinderatsfraktion zum Haushalt 2017).

Es hat sich auch bei allen 3 Workshops gezeigt, dass das Thema „Bürgerbus“  - als Möglichkeit zur Verbesserung der innerstädtischen ÖPNV-Verbindungen -  von vielen Bürgern und Gemeinderäten positiv gesehen wird. Wir haben uns dieser Aufgabe bereits angenommen (s.o.)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Sommer-Radtour 2016 von Katja Mast. Am 27. Juli kam sie nach Maulbronn

Ankunft
Ankunft auf dem Schafhof

Die Bundestagsabgeordnete des Enzkreises, Katja Mast, besuchte auf ihrer sommerlichen Radtour auch das Heinrich Kunstmuseum in Maulbronn. Sie zeigte sich sehr beeindruckt von der außergewöhnlichen Kunstsammlung mit modernen neoexpressionistischen Werken. Der Bauunternehmer Manfred Heinrich hatte diese Sammlung seiner Heimatstadt gestiftet.

Bildstrecke zur Sommer-Radtour ins Museum Heinrich als Download

 

Beeindruckende Figuren
Beeindruckende Figuren

 

Hoch zu Ross
Hoch zu Ross

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Martin Schulz

Martin Schulz

Leni Breymaier

Leni Breymaier

Unsere Frau in Berlin

  Katja Mast 

Veranstaltungskalender

Alle Termine öffnen.

27.01.2018, 10:00 Uhr Ortsvereinsvorsitzendenkonferenz
Ortsvereinsvorsitzendenkonferenz Samstag, 27. Januar 2018 10.00 Uhr SSB-Veranstaltungszentrum W …

27.01.2018, 12:30 Uhr Basiskonferenz - #basismachtZukunft
Samstag, 27. Januar 2018 12.30 Uhr SSB-Veranstaltungszentrum Waldaupark Friedrich-S …

Wetter in Maulbronn

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online